mambo-express.com
mambo-express.com
Willkommen
Über uns
360°
Veranstaltungen
Buchvorstellungen
Shop Bücher, CD's, DVD's
Spielzeug
Aktionen
Flaschenpost
Kontakt
Impressum
Links
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
BV Dana Wolfgramm E-Mail
   
Buchvorstellung von Dana Wolfgramm
   
 

"Erotische Geschichten aus China"

   
 
Erotische Geschichten aus China
   
  Ich möchte Ihnen heute mal etwas anderes vorstellen. Meine Buchempfehlung heute eignet sich diesmal als
das etwas andere Geschenk für Jungverliebte, junge Brautpaare oder für sein Valentinchen.
Ich empfehle Ihnen die:

Bibliotheca Erotica
Dies ist eine Reihe von momentan 6 Büchern hochwertiger erotischer Literatur.
Ich möchte Ihnen heute einen Band daraus genauer vorstellen. Es handelt sich um Erotische Geschichten
aus China”. Diese Geschichten sind nicht einfach nur Sexstories oder ähneln dem Kamasutra. Es sind hochwertige Geschichten, die sich auf unterschiedlichen erotischen Ebenen abspielen.
Da gibt es zum Beispiel Mönche, die jeder Frau den Wunsch nach einem Baby nachhelfen, indem mehrere von ihnen dieselbe Frau in einer Nacht mehrmals besuchen, ohne das diese es mitbekommen und wenn doch kein Wort darüber verlieren. Nicht nur aus Angst
vor der Schande sondern auch wegen dem erotischen Genuss in den sie kommen und der abgeschafft werden würde, wenn das Handeln der Mönche bekannt werden würde.
Oder es gibt ein unglücklich verheiratetes Paar, sie wurden in eine Ehe gezwungen, weil sich die Eltern
einig waren. Das junge Paar kennt sich nicht und wird auch nicht glücklich, da sich die Frau trotz aller Versuche ihres Mannes standhaft weigert die Ehe zu vollziehen.
Da kommt eines Tages eine Nonne auf den Hof der
Eltern des jungen Mannes und hört die Klagen der Schwiegermutter. Die junge Nonne weiß Rat und näht ein erotisches Bild in das Kopfkissen der jungen Frau. Fortan fühlt sich diese zu ihrem Mann hingezogen. Doch er kann einfach nicht den problematischen Anfang ihrer Ehe vergessen. Also wird auch in sein Kopfkissen ein erotisches Bild eingenäht. Ab diesem Zeitpunkt können beide nicht mehr die Hände von einander lassen und werden nicht nur glücklich sondern haben auch eine große Familie ohne zu wissen wem und welchen Tricks
sie ihr Ehe- und Lebensglück zu verdanken haben. Auch die homoerotischen Geschichten kommen nicht zu kurz. Es gibt einen älteren Gelehrten der sich unsterblich in einen Jüngling verliebt und eine Beziehung zu ihm aufbaut. Dieser sieht jedoch ein, dass sie nicht lange
eine Beziehung mit einander haben können und verkuppelt seinen Geliebten mit seiner Base/Cousine.
Die beiden führen trotz allem ein Glückliches Leben bis sich ein mächtiger Stadthalter einmischt. Da dieser ebenfalls auf Männer steht wird ihm der Jüngling zugeführt. Als der Stadthalter verstirbt hinterlässt er seinem Geliebten jeglichen Reichtum und so wird der Gelehrte doch noch erlöst und kann fortan mit seiner Frau und seinem früheren Geliebten ein sorgenloses Leben führen.

Trotz all dieser erotischen Geschichten und Situationen wird das Buch nie profan oder alltäglich. Es gibt viele kleine Aspekte die dieses Werk zu einer schönen Geschenkausgabe machen oder zu einem schönen Sammelband, über den niemand die Nase rümpft.
Es gibt keine ausführlich Schilderung irgendwelcher Aktivitäten oder Stellungen. Es sind die versteckten Andeutungen, die dieses Werk liebens- aber vor allem lesenswert machen.
Die Bücher der Bibliotheca Erotica sind bei Aufbau erschienen und kosten zwischen 18 Euro und 23 Euro.
Es sind hochwertige in Leinen gebundene Bücher mit Lesebändchen.

Dann wünsche ich Ihnen viel Spaß beim verschenken
und vielleicht schauen Sie selber einmal hinein.

 
   
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 1 von 2
mambo-express.com
MamboExpress