mambo-express.com
mambo-express.com
Willkommen
Über uns
Veranstaltungen
Buchvorstellungen
Shop Bücher, CD's, DVD's
Spielzeug
Aktionen
Flaschenpost
Kontakt
Impressum
Links
Widerrufsrecht
Über uns E-Mail

 

In unserer Buchhandlung „Schatzinsel" pyrlik.jpgbieten wir tatsächlich Schätze an, nämlich Schätze für den Geist und Schätze für die Seele. Ich, wurde am 09. Juni 1969 in Bernau geboren.
Ich ging gerne zur Schule und wollte nach dem Schulabschluss auch dort bleiben als Grundschullehrerin. Als daraus nichts wurde suchte ich Rat und Hilfe bei meiner Mutter. Sie arbeitete schon viele Jahre als Buchhändlerin und Chefin der Märkischen Buchhandlung in Bernau. Es lag nahe, dass sie versuchte, ihrer Tochter diesen Beruf schmackhaft zu machen. Ich folgte ihrem Rat und begann eine Ausbildung als Buchhändlerin in Eisenhüttenstadt.

Anfänglich als Notnagel und Übergangslösung, fand ich mehr und mehr Gefallen daran und machte den Beruf zur Berufung. Heute bin ich als selbständige Buchhändlerin mit Leib und Seele dabei. Besonders wichtig ist es mir Ideen kreativ umzusetzen. Besonderes zu bieten.

Der Weg dorthin führte über einige Etappen und war nicht immer leicht. Wir gingen ihn mit Aktivität und Kreativität, mit Optimismus und Humor. Meine Lehre als Buchhändlerin beendete ich mit ganz guten Noten. 1989 begann ich mein Studium an der Fachhochschule für Bibliothekare und Buchhändler in Leipzig und wurde 1992 Buchhändlerin mit Diplom.

In dieser Zeit hatte sich die Arbeitswelt in den neuen Bundesländern sehr verändert. Gewohntes fiel weg, Neues kam hinzu. Mit Optimismus und Unbefangenheit suchten wir unseren Weg und konnten bereits am 06. Dezember 1993, gemeinsam unsere eigene Buchhandlung in der „Passage Kaisergarten" in Bernau eröffnen. Nach Unstimmigkeiten mit dem Vermieter zog die Buchhandlung dort aus und so entstand im Jahr 2000 die „Schatzinsel" am heutigen Ort. Auf den ersten Blick eine gewöhnliche Buchhandlung. Auf den zweiten Blick sieht man die große Auswahl und die liebevolle Präsentation, nicht nur an Büchern, sondern auch von Lesezeichen, Kerzen und allem, was irgendwie mit Büchern und lesen zu tun hat. Wer öfter kommt wie die meisten unserer Kunden, ent-deckt mit Sicherheit das Poster an der Tür: „Autorenlesung". Viele Autoren waren schon da. Bekannte und weniger Bekannte wie z.B. Tschingis Aitmatow, Hans Biereigel, Rechtsanwalt Friedrich Wolff u.a. In jedem Fall ist es eine persönliche Begegnung mit Leuten, von denen man sonst nur liest. Selbst mein Sohn Hans ist mit seinen zehn Jahren schon dabei. Er liest die Texte im Bilderbuchkino und ich bediene den Beamer. Auf diese Art wird sogar Kindern, die noch nicht lesen können Literatur näher gebracht.

Auch außerhalb der Autorenlesungen ist die „Schatzinsel" Kommunikation- und Begegnungstätte. Man trifft sich, man redet miteinander, egal ob Kunde mit Kunde oder mit einer unserer Angestellten, darunter drei Auszubildende. Meine Mutter, die inzwischen Rentnerin ist, hilft ebenfalls hin und wieder aus. Häufig berät sie dann schon die Enkel ihrer Stammkunden. „Lesen ist für mich alles, auch als Hobby." Besser gesagt fast alles, denn ich bin auch gern in meinem Garten und setzte dort Ideen um. Im letzten Jahr war es eine Kräuterspirale mit Lavendel, Thymian, Pfefferminze, Zitronenmelisse und anderen Kräutern.

... und letztendlich sammle ich dort auch wieder Kraft und neue Ideen für meine tägliche Arbeit in meiner „Schatzinsel" und freue mich auf die Begegnung mit Menschen und neuen Büchern. Ganz frei nach dem Motto „Ein Buch ist ein Garten, den man in der Tasche trägt."

Ich lade Sie herzlich ein bei uns zu verweilen.

Ihre Sylvia Pyrlik

   
 
mambo-express.com
MamboExpress