mambo-express.com
mambo-express.com
Willkommen
Über uns
Veranstaltungen
Buchvorstellungen
Shop Bücher, CD's, DVD's
Spielzeug
Aktionen
Flaschenpost
Kontakt
Impressum
Links
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Veranstaltungen E-Mail


 
 

26.09.2018

"Ich kenne die Weise, ich kenne den Text" Heinrich Heine - mit Antje und Martin Schneider

Heinrich Heine: Erinnerungen, Briefe, Texte und Gedichte - Lebenssplitter. Ausgewählt und gelesen von Antje und Martin Schneider. Am Klavier begleitet und kommentiert von Angela Stoll.


Beginn: 19.30 Uhr  Eintritt: 7,- €

Wir bitten um Reservierung in der Buchhandlung Schatzinsel unter:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst JavaScript aktivieren, damit du sie sehen kannst

oder 03338/761991

----------------------------------------------------------------------------------

18.10.2018

"Als Männer noch nicht in Betten starben" mit Autor Stefan Schwarz

Die erste Lesung aus dem neuen Buch bei uns!

Deutsche Heldensagen

War der kühne Siegfried ein eitler Gockel mit Hang zu schlechten Scherzen? Die schöne Kriemhild eine üble Bitch? Ihr Bruder Gunter ein geldgeiler Sack? Und der finstere Hagen in Wahrheit ein Staatsmann mit großem Weitblick und, nebenher, unverhohlen homoerotischen Neigungen? Welche Bad Bank hat das Rheingold verzockt, und wer war eigentlich diese Tante Edda? Frei von altertümelndem Bardendeutsch, dafür mit viel Gespür für alle peinlichen Details, an denen andere Nachdichter entweder jugendschonend oder pathetisch vorübereilten, erzählt Stefan Schwarz die deutschen Heldensagen. Mit unbändiger Fabulierlust, Spaß und ironischem Blick für die moralischen Ungeheuerlichkeiten dieser Geschichten lässt er die Figuren des deutschen Sagenkreises wiederauferstehen, nicht als strahlende Recken oder huldvolle Damen, dafür etwas dreckig, lebensprall, ungewöhnlich nachvollziehbar und mit einem losen Mundwerk sondergleichen.
Ein Buch für alle, die vergessen haben, was genau sich damals zugetragen hat, und die nun auf amüsante Weise Bildungslücken stopfen wollen: klug und hintersinnig in die Gegenwart übertragen und zugleich die komischste Nachdichtung, die man sich vorstellen kann. Auch unsterbliche Geschichten leben nur weiter, wenn man sie immer wieder neu erzählt.


Stefan Schwarz schreibt Romane, Kurzgeschichten, Drehbücher, Einkaufszettel. Er kennt sich aus mit heiklen Liebes- und Lebenslagen und macht daraus beste Unterhaltung. Klug, witzig, sprachlich elegant. Wenn es überhaupt eine Wahrheit über Paare und Familien gibt, findet sie sich hier. Seine Fans lesen sich die Geschichten gegenseitig vor, so begeistert sind sie davon, dass da einer scheinbar ausgerechnet von ihrem Alltag erzählt. Der Autor lebt mit Frau, Kindern, Zweifeln, Flaschendepot und Kleingarten in Leipzig.

Die erste Lesung aus dem neuen Buch bei uns!


Beginn: 19.30 Uhr  Eintritt: 7,- €

Wir bitten um Reservierung in der Buchhandlung Schatzinsel unter:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst JavaScript aktivieren, damit du sie sehen kannst

oder 03338/761991

----------------------------------------------------------------------------------

22.10.2018

Renate Bergmann "Ich habe gar keine Enkel" mit Anke Siefken und Autor Torsten Rohde

Renate Bergmann is back. Mehr als ein Jahr ist seit dem letzten Renate Bergmann Band vergangen, nun ist die wohl berühmteste Omi zurück.

Spandauer Rentner werden reihenweise ausgenommen, Enkeltrick-Betrüger gehen um. Aber nicht mit Renate Bergmann.

Renate Bergmann (gespielt von Anke Siefken) geb. Strelemann, wohnhaft in Berlin. Trümmerfrau, Reichsbahnerin, Haushaltsprofi und vierfach verwitwet: Seit Anfang 2013 erobert sie Twitter mit ihren absolut treffsicheren An- und Einsichten - und mit ihren Büchern die ganze analoge Welt.

Torsten Rohde Jahrgang 1974, hat in Brandenburg/Havel Betriebswirtschaft studiert und als Controller gearbeitet. Sein Twitter-Account @RenateBergmann, der vom Leben einer Online-Omi erzählt, entwickelt sich zum Internet-Phänomen. "Ich bin nicht süß, ich hab blos Zucker" unter dem Pseudonym Renate Bergmann war seine erste Buchveröffentlichung - und ein sensationeller Erfolg, auf den zahlreiche weitere , nicht minder erfolgreiche Bände und ausverkaufte Toruneen folgten.

Beginn: 19.30 Uhr - Einlass: 19.00 Uhr - Eintritt: 15,- €

Veranstaltungsort: Ofenhaus Bernau, Weinbergstr. 3 

Wir bitten um Reservierung in der Buchhandlung Schatzinsel unter:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst JavaScript aktivieren, damit du sie sehen kannst

oder 03338/761991

----------------------------------------------------------------------------------

9.11.2018

Buenos Dias Kuba - Autorenlesung mit Landolf Scherzer

Aus gesundheitlichen Gründen musste der Autor diesen Termin vom 16.6.2018 auf den 9.11.2018 verschieben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Wer in Kuba viel fragt, dem wird wenig erlaubt, lernt Scherzer schon am ersten Tag in Havanna. Also macht er es bei seinen Recherchen wie die Kubaner, er geht Umwege und improvisiert. Jede Busfahrt, jeder Einkauf, jeder Spaziergang beschert ihm überraschende Begegnungen und Lebensberichte. Er bewundert, wie unkonventionell die Kubaner den problematischen Alltag meistern und wie ungebrochen der Stolz auf die Revolution und ihre Errungenschaften ist. Aber mit Schlitzohrigkeit und Optimismus allein lassen sich die Konflikte, die die Öffnung Kubas mit sich bringt nicht lösen. Was also muss bewahrt werden und was soll verändert werden? 

Landolf Scherzer, 1941 in Dresden geboren, lebt als freier Schriftsteller in Thüringen. Er wurde durch Reportagen wie „Der Erste“, „Der Zweite“ und „Der Letzte“ bekannt. Nach „Der Grenzgänger“ und „Immer geradeaus. Zu Fuß durch Europas Osten“ erschienen zuletzt vielbeachtete Reportagen über China „Madame Zhou und der Fahrradfriseur“ und über die aktuelle Situation in Griechenland „Stürzt die Götter vom Olymp“.
2015 erschien „Der Rote. Macht und Ohnmacht des Regierens.“ 

Beginn: 19.00 Uhr  Eintritt: 5,- €

Veranstaltungsort: Ofenhaus Bernau, Weinbergstr. 3

Wir bitten um Reservierung in der Buchhandlung Schatzinsel unter:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst JavaScript aktivieren, damit du sie sehen kannst

oder 03338/761991

----------------------------------------------------------------------------------


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiter …
 
mambo-express.com
MamboExpress